Lade Kurse

Bach-Blüten

Seminar

„Krankheit des Körpers ist auch die Sprache der Seele“

Die Anwendung der Bach-Blüten gründet sich auf die Entdeckung des englischen Arztes Dr. Edward Bach (1886-1936). Dieser entwickelte das Verfahren, das auf der Annahme beruht, dass körperliche Beschwerden stets auf einem seelischen Ungleichgewicht beruhen. Der zugrundeliegende innere Konflikt soll mithilfe passender Bach-Blüten-Essenzen harmonisiert werden. Man lernt mit negativen Seelenzuständen (z.B. Ungeduld, Unsicherheit, Eifersucht) konstruktiv umzugehen und dadurch wieder Anschluss an die eigenen seelischen Selbstheilungskräfte zu finden.

Für insgesamt 38 disharmonische Seelenzustände hat Bach stark verdünnte und jeweils abgestimmte Blütenessenzen entwickelt. Diese machen bis heute den Kern der Bach-Blüten-Anwendung aus und stehen als Tinkturen oder Globuli zur Verfügung.

„Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich mit den Bach-Blüten und sie ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin. Denn Krankheit des Körpers ist auch die Sprache der Seele.“ (HP Gabriele Bransch)

ANMELDUNG

Gebühr: 300 €

Kursstart: 22. März 2022
Folgetermin/e in der Zusammenfassung
6 Abende, dienstags
jeweils 18.00 – 21.00 Uhr

Jetzt anmelden
Unverbindlich vormerken lassen

Über diesen Kurs

In diesem Kurs werden alle 38 Bach-Blüten vorgestellt und deren mögliche Einsatzgebiete besprochen.

Sie lernen alles Wichtige über die Diagnostik bzw. das Erstgespräch, den Beratungsverlauf, verschiedene Darreichungsformen, die richtige Dosierung, die verschiedenen Anwendungsgebiete, die Abgrenzung sowie das Zusammenwirken mit Therapien.

Für alle angehenden und bereits praktizierende Heilpraktiker.

Für privat Interessierte, die mehr über die Methode erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten.

Die Anwendung an Patienten setzt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde voraus.

Zusammenfassung

Starttermin: 22.03.2022
Dauer: 6 Abende, dienstags, jeweils 18.00 – 21.00 Uhr
Folgetermine: 29.03., 05.04., 26.04., 03.05., 10.05.22
Unterrichtsstunden: 24
Kursgebühr: 300 €
Mögliche Vergünstigungen: Bildungsscheck, Prämiengutschein
Dozenten: Gabriele Bransch
Inklusive: Skript, Teilnahmebescheinigung, Tee/ Wasser/ gesunder Snack
Besondere Hinweise: keine
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Kategorien: Naturheilkunde
Geeignet für (angehende): Heilpraktiker, Privat Interessierte

Zu diesem Kurs passen auch

  • Kurs anzeigen
  • Kurs anzeigen
  • Kurs anzeigen