Lade Kurse

Körpertherapie

Praxiskurs

Behandlung hautnah

In diesem Praxisseminar erlernen die Teilnehmer die Mobilisation von Gelenken, Faszien und Muskulatur, als alternatives Heilverfahren. Neben der theoretischen Wissensvermittlung, liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Üben der Behandlungstechniken. Es werden diverse Beschwerdebilder wie Wirbelsäulenblockaden, Schulterbeschwerden, Kniebeschwerden, Muskelverspannungen, Sehnenentzündungen, Schmerzsyndrome etc. mittels, Massagetechniken, Mobilisationstechniken, Traktionstechniken, Energetischer Techniken etc. behandelt.

Im Fokus stehen nicht nur lokale Problemzonen, sondern auch funktionelle Zusammenhänge und biokinematische Ketten. Indikationsgerechte Kräftigungsübungen (Muskelkräftigung/ Muskellängenwachstum/ Faszienmobilisation und –training) füllen den therapeutischen „Werkzeugkoffer“. Meditationen und quantenphysikalische Therapieansätze wirken als Ordnungstherapie auf psychische Beschwerden ein, die im Zusammenhang mit dem Körper stehen.

Online – Lernplattform

Neben dem Präsenzunterricht erhalten die Teilnehmer Zugriff auf die Online-Lernplattform und somit auf umfangreiche Unterrichtsskripte, nützliche Informationen und auf zusätzliches Lernmaterial – und das alles ohne zusätzliche Kosten.

ANMELDUNG

Kursgebühr: 1.000 €
oder 5 x 200 €

Kursstart: 20. – 21. Januar 2024
Folgetermin/e in der Zusammenfassung
5 Wochenenden, Sa. und So
jeweils 10.00 – 17.00 Uhr

Über diesen Kurs

Indikationsbezogen:

  • Rückenschmerzen (Prolaps, Lumbago, Lumbalgie, Muskelverhärtungen, ISG-Probleme, Wirbelblockaden, Iliopsoas-Syndrom, Piriformis-Syndrom)
  • Nacken-/ Kopfschmerzen (Muskelverspannungen, Blockaden)
  • Schulterprobleme (Impingement-Syndrom, Bursitis, ACG-Arthrose, Bizeps-/ Supraspinatussehnenentzündung)
  • Hüftprobleme (Bursitis, Arthrose, FAI)
  • Knieschmerzen (Kreuzband, Meniskus, Innenband, Fibulaköpfchen, ShintSplint)
  • Ellbogen (Tennis-/ Golferellbogen, Karpaltunnelsyndrom)
  • Fuß (Achillodynie, Bänderriss)
  • u.v.m.

Zeitliche Aufteilung:

  • Wochenende 1: Massage
  • Wochenende 2: Becken, Lendenwirbelsäule und Brustwirbelsäule
  • Wochenende 3: Hüfte, Knie und Fuß
  • Wochenende 4: Schulter, Ellenbogen und Hand
  • Wochenende 5: Nacken und Kopf

Für angehende und bereits praktizierende Heilpraktiker, die ihr (zukünftiges) Leistungsangebot erweitern und mehr Sicherheit bei der Behandlung von Schmerzen im Bewegungsapparat erlangen möchten.

  • Spannbettlaken
  • 1 großes und 1 kleines Handtuch
  • Decke
  • Kissen
  • bequeme Kleidung
  • Schere (für das Taping-Wochenende)

LUIGI MURGIA
„Es ist eine großartige Organisation und Umsetzung gewesen! Michael hat seine Arbeit großartig und sehr nachhaltig rübergebracht! Alltagstauglich!! Ich würde sofort wieder einen Kurs buchen!“

JANINA WEISS
„Der Kurs war mega, bin etwas traurig, dass es schon vorbei ist. Habe viel gelernt (in jeder Hinsicht). Vielen Dank dafür.“

SABRINA MILEWSKI
„Breitgefächerter Kurs mit sehr mitreißendem Dozent. Übersichtliches und leicht verständliches Skript.“

Zusammenfassung

Starttermin: 20. – 21.01.24
Dauer: 5 Wochenenden, Sa. und So. jeweils 10.00 – 17.00 Uhr
Folgetermine: 24. – 25.02.24, 20. – 21.04.24, 25. – 26.05.24, 15. – 16.06.24
Unterrichtsstunden: 80
Kursgebühr: 1.000 € oder 5 x 200 € (zinsfreie Ratenzahlung)
Mögliche Vergünstigungen: Bildungsscheck
Dozenten: Michael Metzrath
Inklusive: Lernplattform / E-Skript, Kurs-Zertifikat, Tee/ Wasser/ gesunder Snack
Besondere Hinweise: keine
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Kategorien: Körpertherapien
Geeignet für (angehende): Heilpraktiker

Zu diesem Kurs passen auch

Körpertherapie Infoabend

7. Dezember | 18:00 - 20:00

Körpertherapie – Behandlung hautnah

20. Januar 2024 | 10:00 - 17:00

Meridianmassage und Akupressur

2. Februar 2024 | 13:00 - 18:00