Lade Kurse

Systemische Therapie

Kostenloser Infoabend

Beziehung verstehen, Veränderung gestalten.

Die Systemische Therapie ist an Beziehungsprozessen zwischen Personen interessiert. Sie bezieht das soziale Umfeld als Teil des Problems und der Lösung ein. Das Verfahren geht davon aus, dass diese Beziehungsstrukturen und Interaktionsmuster wesentlich an der Entstehung und Aufrechterhaltung einer Störung beteiligt sind. Somit sind sie auch für Veränderungen und Problemlösungen zentral.

Als etabliertes Psychotherapieverfahren wird die Systemische Therapie weitreichend angewendet, insbesondere in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Familien und Paaren. Ihr Anwendungsfeld erstreckt sich über verschiedene Bereiche wie Verhaltensauffälligkeiten, Depressionen, Substanzmittelmissbrauch, Angststörungen und Paarprobleme.

Erfahre mehr über die Inhalte unserer Systemischen Therapie-Ausbildung und nutze die Gelegenheit, die Dozentin persönlich kennenzulernen und deine Fragen zu stellen. Hierzu laden wir dich herzlich zu unserem kostenlosen Infoabend ein.

ANMELDUNG

Gebühr: kostenlos

Termin: 22. März 2024
1 Abend, 17.00 – ca. 18.30 Uhr

Zusammenfassung

Termin: 22.03.24
Dauer: 1 Abend, 17.00 – ca. 18.30 Uhr
Folgetermine: keine
Unterrichtsstunden: 2
Kursgebühr: kostenlos
Mögliche Vergünstigungen: keine
Dozentin: Mechthild Müller
Inklusive:
Besondere Hinweise: keine
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Kategorien: Psychologie / Psychotherapie, Kostenlose Veranstaltungen
Geeignet für (angehende): Heilpraktiker, HP Psychotherapie, Psychologischer Berater/Coach, Privat Interessierte

Zu diesem Kurs passen auch

Systemische Therapie – Infoabend

22. März | 17:00 - 18:30

Gestalt in Aktion

27. April | 10:00 - 17:00

Hochsensible Kinder

25. Mai | 10:00 - 17:00