Lade Kurse

Ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberatung

Intensivausbildung mit Kochpraxis

Behandlung mit dem Kochlöffel

Gesunde Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Der Konsum ungesunder Lebensmittel oder falscher Mengen ist verantwortlich für eine Vielzahl von Erkrankungen. Zugleich kann eine ausgewogene Ernährung Krankheiten vorbeugen. Eine gezielte Lebensmittelauswahl hilft die Symptome vieler Krankheiten zu lindern und Therapien zu unterstützen.

Der Kurs beleuchtet den Zusammenhang verschiedener Erkrankungen und Organsysteme mit der Ernährung und stellt die aktuellsten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse vor. Gezielt wird anhand der wissenschaftlichen Studienlage aufgeklärt, wie groß die Möglichkeiten der Ernährungstherapie sind und wo die Grenzen liegen.

Online – Lernplattform

Neben dem Präsenzunterricht erhalten die Teilnehmer Zugriff auf die Online-Lernplattform und somit auf umfangreiche Unterrichtsskripte, Rezeptideen, aktuelle Informationen und auf zusätzliches Lernmaterial – und das alles ohne zusätzliche Kosten.

ANMELDUNG

Gebühr: 1.200 €
oder 6 x 200 €

Kursstart: 22. August 2022
Folgetermin/e in der Zusammenfassung
6 Monate (20 Termine)
jeweils montags 18.00 – 21.00 Uhr

Kursanmeldung
Unverbindlich vormerken lassen

Über diesen Kurs

  • Grundlagen der Ernährung des Menschen, der Anatomie und Ernährungsphysiologie
  • Einführung in die Ernährungspsychologie
  • Methoden und Herausforderungen der Ernährungsberatung
  • Nährstoffe, deren Vorkommen und Aufnahme durch den Körper
  • Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe, insbesondere Lebensmittel mit besonderen Wirkungsweisen
  • Prävention und Behandlung ausgewählter Krankheitsbilder
  • Ernährung in bestimmten Lebensabschnitten
  • Bewertung verschiedener Ernährungsformen und Diäten

Mit Fallbeispielen aus der Praxis, Rollenspielen und der Analyse der eigenen Ernährungsgewohnheiten wird ein praxisnaher Einstieg in das komplexe Feld der Ernährungsmedizin gewährt. Es wird gemeinsam gekocht und das Gelernte in die Praxis übertragen. So lernen Sie, dass eine gesunde, auf bestimmte Erkrankungen abgestimmte Ernährung weder teuer noch kompliziert sein muss und sogar großartig schmecken kann.

Für angehende und bereits praktizierende Heilpraktiker, die ihr (zukünftiges) Leistungsangebot erweitern möchten.

Für privat Interessierte, die mehr über das Thema erfahren und Selbsthilfe für den Alltag lernen möchten. Grundkenntnisse in der Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes sollten vorhanden sein.

Die Zutaten für die Kochabende werden von der Dozentin besorgt. Die Kosten dafür unter den Kursteilnehmern aufgeteilt.

Kursstart: 22. August 2022, Folgetermine folgen in Kürze:

  • Einführung in die Ernährung des Menschen und die Grundlagen der Ernährungsmedizin
  • Anatomie und Ernährungsphysiologie
  • Laborwerte richtig interpretieren
  • Ernährungspsychologie und Besonderheiten der Ernährungsberatung
  • Nährstoffe und deren Aufnahme
  • Lebensmittelkunde
  • Das Mikrobiom
  • Kochpraxis I
  • Krankheiten I
  • Krankheiten II
  • Krankheiten III
  • Krankheiten IV
  • Krankheiten V
  • Kochpraxis II
  • Ernährung in bestimmten Lebensphasen I
  • Ernährung in bestimmten Lebensphasen II
  • Ernährungsformen & Diäten I
  • Ernährungsformen & Diäten II
  • Kochpraxis III
  • Seminarabschluss

Zusammenfassung

Starttermin: 22.08.2022
Dauer: 6 Monate (20 Termine), montags, jeweils 18.00 – 21.00 Uhr
Folgetermine: Angaben folgen in Kürze
Unterrichtsstunden: 80
Kursgebühr: 1.200 € oder 6 x 200 € (zinsfreie Ratenzahlung)
Mögliche Vergünstigungen: Bildungsscheck
Dozenten: Anna Fleth
Inklusive: Lernplattform / E-Skript, Kurs-Zertifikat, Tee/ Wasser/ gesunder Snack
Besondere Hinweise: keine
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Kategorien: Naturheilkunde
Geeignet für (angehende): Heilpraktiker, Privat Interessierte

Zu diesem Kurs passen auch

  • Kurs anzeigen
  • Kurs anzeigen
  • Kurs anzeigen